Verfasst von: Union Haag 1947 | Juli 11, 2018

Vorbereitung Herbstsaison 2018

Nach einer äußerst erfolgreichen Saison in der 1. Klasse Mitte-West verabschiedeten sich die Kicker unserer Union Haag am 10. Juni in die wohlverdiente Sommerpause. Drei Wochen später starteten dann unsere Spieler der Kampf- und Reservemannschaft am 2. Juli bereits wieder in die Vorbereitungsphase für die anstehende Herbstsaison 2018. Zum offiziellen Trainingsauftakt durfte unser neuer Trainer Robert Wiesinger dann knapp 30 Spieler begrüßen. Unter den zahlreichen motivierten Akteuren war auch unser einziger Neuzugang: Peter Trauner kehrte nach zwei Jahren beim SV Pichl wieder zu unserer Union Haag zurück. Er soll unseren Angriff verstärken und für mehr Variabilität in der Offensive sorgen. Zusätzlich rücken auch zahlreiche talentierte ehemalige U17-Spieler nach. Sie sollen langsam an den Erwachsenenfußball herangeführt werden und den Sprung in die Kampf- oder Reservemannschaft schaffen.

Neben dem ehemaligen Trainergespann Bögl/Hinterbauer hat Peter Reischauer ebenfalls unseren Verein verlassen. Er wechselte wieder zu seinem Jugendverein SV Hohenzell zurück.

 

In einer intensiven Vorbereitungszeit stehen neben zahlreichen Trainingseinheiten insgesamt sechs Testspiele auf dem Programm:

17.07.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – SV Zell am Pettenfirst

20.07.2018 (18:30 Uhr)
Union Allhaming – Union Haag

27.07.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – Union Regau

03.08.2018 (19:00 Uhr)
SV Pichl – Union Haag

10.08.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – SV Antiesenhofen/Ort

14.08.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – SV Lambrechten

 

Der Auftakt in die Hinrunde der 1. Klasse Mitte-West findet am 18./19. August in Haag gegen den SC Offenhausen statt.

 

 

 

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: