Verfasst von: Union Haag 1947 | April 8, 2018

Erste Rückrundenniederlage

Am Samstag kam es zum ersten Auswärtsspiel für unsere Union. Dabei gastierte unsere Mannschaft beim drittletzten SC Offenhausen. Für das Trainerteam Bögl / Hinterbauer stand Banjanovic wieder zur Verfügung, welcher letzte Woche verletzungsbedingt pausieren musste.

Haag übernahm von der ersten Minute an das Spielgeschehen, zwingende Chancen waren aber Mangelware. So gingen beide Mannschaften torlos in die Halbzeitpause. In Hälfte zwei sahen die rund 150 Zuseher das gleiche Bild wie in Halbzeit eins. Die beste Chance hatte Bekanovic. Nach einem Reischauer Freistoß konnte der Heimgoalie den Ball nur abklatschen lassen, Bekanovic gelang es aber nicht das leere Tor zu treffen. Das erste Tor fiel dann in Minute 68. Nach einem langen Ball von der Heimdefensive konnte die Haager Abwehr das Spielgerät nicht klären und so konnte ein Offenhausener Stürmer den Ball zum 1:0 einschieben. Zehn Minuten später konnte die Heimmannschaft nach einem langen Einwurf auf 2:0 erhöhen. Den Haagern gelang es nicht mehr zurück ins Spiel zu kommen und so endete diese Partie mit 2:0.

Auch die Reservemannschaft musste sich mit 3:0 geschlagen geben.

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: