Verfasst von: unionhaag | November 12, 2017

Torspektakel

Am Samstag gastierte unsere Union beim Tabellenschlusslicht Steinerkirchen. Nach dem wichtigen 1:0 Erfolg in der Vorwoche wollten die Mannen von Trainerduo Bögl / Hinterbauer den nächsten Erfolg einfahren und so die Abstiegsplätze auf Distanz halten.

Von der ersten Minute an entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nach einem Abwehrfehler in der Heimdefensive reagierte Banjanovic am schnellsten und bediente seinen Sturmkollegen Bekanovic mustergültig, welcher wenig Probleme hatte zum 1:0 für Haag einzuschieben. Gespielt waren 14 Minuten. Nach diesem Treffer kamen die Hausherren besser ins Spiel und Haag tat sich schwer am Spielgeschehen teilzunehmen. In Minute 43 gelang Steinerkirchen mit einem satten Volleyschuss der Ausgleichstreffer. Mit diesem 1:1 ging es dann auch in die Kabinen. Unserer Union schien die Pause gut getan zu haben und man startete aggressiv und konzentriert in Hälfte zwei. Allerdings gelang Steinerkirchen in Minute 54 der Führungstreffer. Haag ließ sich von diesem Treffer aber nicht einschüchtern und spielte munter weiter nach vorne. Nach einem wuchtigen Bekanovic-Kopfball, welcher der Torhüter sensationell an die Latte lenkte, stand Weinzierl  in der 66 Spielminute goldrichtig und konnte per Kopf das 2:2 erzielen. Elf Minuten später gelang dann der erlösende Führungstreffer. Reischauer fand nach einer Freistoßflanke Youngster Heigl, der aus fünf Metern zum 3:2 einköpfen konnte. Nun konzentrierte sich Steinerkirchen auf die Offensive, was zur Folge hatte, dass sich für Haag Räume zum Kontern ergaben. So wurde Flügelflitzer Wimmesberger in Minute 87 perfekt freigespielt. Dieser konnte  mit einem herrlichen Lupfer auf 4:2 stellen. In der Nachspielzeit bekamen die Hausherren nach einem Handspiel noch einen Elfmeter zugesprochen, welcher auch verwandelt wurde. Dieser Anschlusstreffer gelang aber zu spät und so konnte unsere Elf die drei Punkte über die Zeit retten.

Die Reservemannschaft musste sich leider 4:2 geschlagen geben. Torschütze: 2x Gruber

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: