Verfasst von: Union Haag 1947 | September 18, 2017

Bittere Derbypleite

Am Sonntag kam es zum Derby in der 1. Klasse Mitte-West, wobei unsere Union bei der SV Pram gastierte. Nach dem 3:1 Erfolg letzte Woche gegen Offenhausen, wollte die Elf von Trainerteam Bögl/Hinterbauer den nächsten Dreier einfahren um weiter von den Abstiegsplätzen verschont zu bleiben. Leider gelang dies gegen den Nachbarort nicht.

Haag hatte extreme Startschwierigkeiten und so war Pram nach nur 19 Minuten mit 2:0 in Front. Nach diesem Weckruf gelang es unserem Team mehr am Spiel teilzunehmen. In Minute 35 konnten die Haager dann jubeln. Nach einer Ecke setzte Hattinger per Seitfallzieher den Ball an die Latte. Dieser prallte zurück ins Feld, Lemberger reagierte am schnellsten und konnte auf 2:1 verkürzen. Dies war auch der Halbzeitstand. In der zweiten Hälfte spielte unsere Elf  mutig nach vorne. Als dann in der 68. Minute ein Pramer Verteidiger des Platzes verwiesen wurde, ging ein weiterer Schub durch die Haager Mannschaft. Leider wollte der Ausgleichstreffer aber nicht mehr gelingen.

Die Highlights des Spiels sind auf Ligaportal zu sehen:

http://ticker.ligaportal.at/live-ticker/318772/sv-pram-gegen-union-haag-hausruck

Unsere Reservemannschaft konnte einen ungefährdeten 5:2 Sieg einfahren. Torschützen: 2x Sternbauer, Littich, Gruber, Zellinger

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: