Verfasst von: unionhaag | Mai 7, 2017

Erste Heimpleite der Saison.

Am Samstag gastierte die 1b Mannschaft von Regionalligist Grieskirchen bei uns in Haag. Nach der Niederlage gegen Attnang hieß es für die Union schnell auf die Siegerstraße zurückzufinden. Leider sollte dies gegen die Mannschaft aus der Bezirkshauptstadt nicht gelingen.

Trainergespann Bögl / Hinterbauer konnte wieder auf den langzeit verletzten Kapitän Lindlbauer Gerald und auf Außenverteidiger Möseneder Matthias zurückgreifen, welche aber beide vorerst auf der Ersatzbank Platz nahmen.  Haag startete schlecht in die Partie und so war es die Auswärtsmannschaft, welche das Spielgeschehen übernahm. Nach 13 Minuten konnte dann der Führende der Torschützenliste, Petr Pasecky, die Grieskirchener in Führung bringen. 5 Minuten später zappelte der Ball erneut im Haager Tornetz – 0:2. Mit diesem Zwischenstand ging es dann auch in die Pause. In der zweiten Spielhälfte änderte sich nicht viel am Spielgeschehen. Die Union konnte sich keine zwingenden Chancen erarbeiten und nach einem Fehler im Aufbauspiel konnten die Gäste in Minute 68 das Spiel entscheiden. Mit einem klaren und verdienten 0:3 endete dieses Spiel dann auch.

Am Freitag konnte die Reserve im Nachtragsspiel gegen Attnang einen klaren 3:0 Sieg einfahren. Torschützen: Littich, Kaltenecker, Besic. Bitterer Beigeschmack der Partie: Lindlbauer Thomas verletzte sich nach 5 Minuten und wird voraussichtlich die restliche Saison ausfallen.

Advertisements

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: