Verfasst von: unionhaag | Februar 5, 2017

Vorbereitung Frühjahr 2017

Es geht wieder los! Am morgigen Montag beginnt für unsere Spieler der Kampf- und Reservemannschaft die Vorbereitung für die Rückrunde. Nachdem, doch etwas überraschend, gutem Abschneiden in der Hinrunde sind die Erwartungen in beide Mannschaften gestiegen. Um diesen Erwartungen gerecht zu werden hat das Trainergespann Bögl-Hinterbauer einen anspruchsvollen Trainingsplan für unsere Jungs erarbeitet. Neben den zahlreichen Einheiten in Haag wird auch ein Trainingslager im ungarischen Celldömölk von 2. bis 5. März abgehalten.

Beim Trainingsstart morgen werden sich der Mannschaft erstmals die drei neuen Mitspieler vorstellen. So wurde in der Winterpause Julian Littich nach zweijährigem Gastspiel in Weibern zurück nach Haag geholt. Weiters wurde Rudolf Feichtlbauer von der Union VTA Rottenbach, zunächst nur bis Sommer, ausgeliehen. Außerdem hat sich der in Haag wohnhafte Elmir Ibricic nach einem halbjährigen Engagement  in Geboltskirchen unserer Union Haag angeschlossen. Hingegen hat unsere langjährige Nummer 10 Denis Memisevic den Verein in Richtung Weibern verlassen. Auch auf diesem Weg wünschen wir alles Gute für die Zukunft.

 

Nachfolgend die wichtigsten Termine der Vorbereitung für die Rückrunde 2017:

 

11.02. Testspiel gegen SV Schallerbach 1b in Wallern (Beginn 19 Uhr)

25.02. Testspiel gegen Union Diersbach in Haag – Kampfmannschaft + Reserve (Beginn 12 Uhr und 14 Uhr)

02.03. bis 05.03. Trainingslager in Celldömölk (Ungarn)

12.03. Testspiel gegen SV Riedau in Haag – Kampfmannschaft + Reserve (Beginn 12 Uhr und 14 Uhr)

19.03. MEISTERSCHAFTSBEGINN gegen Union Bruckmühl

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: