Verfasst von: Union Haag 1947 | Juli 17, 2020

Vorbereitung Herbstsaison 2020

Nach dem Abbruch der vergangenen Meisterschaftssaison und einer zwischenzeitlichen „Corona-Trainingsphase“, starteten die Kicker unserer Union Haag am 6. Juli in die Vorbereitungsphase für die anstehende Herbstsaison 2020. Zum offiziellen Trainingsauftakt durfte unser neuer Trainer Josef Bögl dann zahlreiche motivierte Spieler begrüßen. Darunter waren auch mehrere talentierte Nachwuchskicker. Sie sollen langsam an den Erwachsenenfußball herangeführt werden und den Sprung in die Kampf- oder Reservemannschaft schaffen. Nicht mehr dabei war hingegen Marcel Deller. Er wechselte in der Sommerübertrittszeit zur Union Dorf/Pram.

In einer intensiven Vorbereitungszeit stehen neben zahlreichen Trainingseinheiten insgesamt fünf Testspiele auf dem Programm:

10.07.2020 (18:30 Uhr)
Union Haag – Union Buchkirchen

17.07.2020 (19:00 Uhr)
Union Lohnsburg – Union Haag

25.07.2020 (18:00 Uhr)
SPG Antiesenhofen/Ort – Union Haag

01.08.2020 (18:30 Uhr)
Union Haag – Union Eberstalzell

08.08.2020 (18:30 Uhr)
Union Neuhofen/I. – Union Haag

Der Auftakt in die Hinrunde der 1. Klasse Mitte-West findet am 15. August auswärts gegen Blaue Elf Wels statt.

 

Verfasst von: Union Haag 1947 | Juli 11, 2020

Jugend-Trainingscamp

 

Am vergangenen Wochenende fand am Haager Sportplatz auf Initiative unserer engagierten Jugendtrainer das erste Jugend-Trainingscamp der Union Haag statt. Dabei absolvierten unsere jungen Talente von der U9 bis zur U14 zahlreiche Stationen und nahmen an verschiedenen Spielen teil.

Den Abschluss des zweitägigen Camps bildete ein fünf Stationen umfassender Bewerb am Samstag Vormittag. Grundsätzlich stand bei allen Beteiligten natürlich der Spaß im Vordergrund.

Verfasst von: Union Haag 1947 | Juli 4, 2020

Generalsanierung Hauptfeld

Obwohl die Meisterschaftssaison 2019/2020 ohne Wertung annulliert wurde, tut sich auf unserem Fußballplatz einiges: Im August 2019 wurde mit der Generalsanierung des Hauptfeldes begonnen. Das erste Heimspiel der Saison 2019/2020 war somit gleichzeitig das letzte auf dem alten „Heiligen Rasen“ in Haag. Alle verbleibenden Meisterschaftsheimspiele auf dem Trainingsplatz ausgetragen.
Zu Beginn der Arbeiten wurden alle Zäune rund um den Sportplatz entfernt, sowie eine Stützmauer auf der Parkplatzseite in Eigenregie errichtet. Danach wurde mit den Humusabtragungsarbeiten begonnen. In der Folge wurde das Gefälle des Platzes, welches in der Diagonale knapp zwei Meter betrug, ausgeglichen und ein neuer Platzunterbau aufgetragen. Darüber hinaus wurde auch noch ein Bewässerungssystem installiert.
Leider machte es das Wetter im Oktober und November unmöglich, die notwendigen Schlitzdrainagen in den Platz einzuarbeiten, sodass die Ansamung des Rasens im Jahr 2019 nicht mehr erledigt werden konnte. Diese Arbeiten wurden dann im heurigen Frühjahr nachgeholt und aktuell sprießen bereits die ersten Grashalme auf unserem neuen Hauptfeld. Um den Platzumbau abschließen zu können, soll in den kommenden Wochen noch ein neuer Zaun sowie ein neues Ballfangnetz auf Parkplatzseite errichtet werden.
Neben der beschriebenen Generalsanierung des Hauptfeldes werden aktuell auch noch die Kellerräumlichkeiten unseres Vereinsgebäudes saniert. Neben Lagerräumlichkeiten entsteht hier noch eine zusätzliche Kabine für unseren Nachwuchs.
Mit den beschriebenen Großinvestitionen in die Infrastruktur möchte unser Verein sicherstellen, dass vielen nachfolgenden Generationen in Haag perfekte Rahmenbedingungen für die Ausübung ihrer Freizeitbeschäftigung geboten werden können.
Im Zuge dessen möchten wir uns im Speziellen bei der Gemeinde Haag am Hausruck und der oberösterreichischen Landesregierung bedanken, welche dieses Projekt finanziell unterstützen. Weiters bedanken wir uns bei all unseren Sponsoren, die uns in dieser schwierigen Zeit weiterhin die Treue halten. Ein besonderer Dank gilt unserem Hauptsponsor Pizza & Baguette GmbH, der weiterhin zuverlässig an unserer Partnerschaft festhält. Nicht zuletzt gilt ein großer Dank all unseren Mitgliedern und Unterstützern für die zahlreiche tatkräftigen Mithilfe. DANKE!
Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen am Haager Sportplatz! Bis dahin – bleibt gesund!

Older Posts »

Kategorien