Verfasst von: Union Haag 1947 | August 20, 2018

Torloses Auftaktmatch

Nach mehr als zwei Monaten Unterbrechung hat am gestrigen Sonntag die Spielsaison 2018/2019 begonnen. Zum Auftakt war der SC Offenhausen bei unserer Union Haag zu Gast.

Unser neuer Coach Robert Wiesinger musste im Auftaktmatch auf Goalgetter Senahid Bekanovic und Abräumer Patrick Hattinger verzichten. Auf Grund des großen Kaders konnte er dennoch eine schlagkräftige Truppe aufs Feld schicken.
Unsere Mannschaft spielte von Beginn an aus einer sicheren Defensive heraus und ließ dem Gegner in der eigenen Hälfte beinahe keinen Platz um Chancen zu kreieren. In der Offensive tat man sich allerdings auch alles andere als leicht. Erst nach etwa 15 gespielten Minuten konnten die ersten nennenswerten Torabschlüsse verzeichnet werden. Die beste Gelegenheit in der ersten Spielhälfte hatte Thomas Diesenberger. Sein Schuss streifte jedoch knapp am langen Pfosten vorbei und so ging es ohne Tore in die Pause.

In der zweiten Halbzeit erarbeitete sich unsere Mannschaft ein leichtes Übergewicht, zwingenden Chancen waren aber weiterhin Mangelware. In den Schlussminuten wäre unserem Team beinahe noch der Siegestreffer gelungen: Jürgen Wimmesberger schloss nach Pass von Michael Falkensteiner ab, ein gegnerischer Verteidiger klärte für den bereits geschlagenen Schlussmann der Gäste jedoch auf der Linie.
Da an diesem Tag kein Treffer erzielt werden konnte, musste man sich am Ende mit dem 0:0-Unentschieden zufrieden geben.

Unsere Reservemannschaft unter der Leitung von Spielertrainer Samir Banjanovic musste sich in einem umkämpften Match am Ende leider mit 0:3 geschlagen geben.

Advertisements
Verfasst von: Union Haag 1947 | August 16, 2018

FanInfo Offenhausen

Am Sonntag, 18.08.2018, findet um 17:00 Uhr (Reserve 15:00 Uhr) am Haager Sportplatz das erste Heimspiel der Saison statt. Dabei trifft unsere Union Haag auf den SC Offenhausen. Dazu das aktuelle FanInfo. Viel Spaß beim Lesen!

Verfasst von: Union Haag 1947 | Juli 11, 2018

Vorbereitung Herbstsaison 2018

Nach einer äußerst erfolgreichen Saison in der 1. Klasse Mitte-West verabschiedeten sich die Kicker unserer Union Haag am 10. Juni in die wohlverdiente Sommerpause. Drei Wochen später starteten dann unsere Spieler der Kampf- und Reservemannschaft am 2. Juli bereits wieder in die Vorbereitungsphase für die anstehende Herbstsaison 2018. Zum offiziellen Trainingsauftakt durfte unser neuer Trainer Robert Wiesinger dann knapp 30 Spieler begrüßen. Unter den zahlreichen motivierten Akteuren war auch unser einziger Neuzugang: Peter Trauner kehrte nach zwei Jahren beim SV Pichl wieder zu unserer Union Haag zurück. Er soll unseren Angriff verstärken und für mehr Variabilität in der Offensive sorgen. Zusätzlich rücken auch zahlreiche talentierte ehemalige U17-Spieler nach. Sie sollen langsam an den Erwachsenenfußball herangeführt werden und den Sprung in die Kampf- oder Reservemannschaft schaffen.

Neben dem ehemaligen Trainergespann Bögl/Hinterbauer hat Peter Reischauer ebenfalls unseren Verein verlassen. Er wechselte wieder zu seinem Jugendverein SV Hohenzell zurück.

 

In einer intensiven Vorbereitungszeit stehen neben zahlreichen Trainingseinheiten insgesamt sechs Testspiele auf dem Programm:

17.07.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – SV Zell am Pettenfirst

20.07.2018 (18:30 Uhr)
Union Allhaming – Union Haag

27.07.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – Union Regau

03.08.2018 (19:00 Uhr)
SV Pichl – Union Haag

10.08.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – SV Antiesenhofen/Ort

14.08.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – SV Lambrechten

 

Der Auftakt in die Hinrunde der 1. Klasse Mitte-West findet am 18./19. August in Haag gegen den SC Offenhausen statt.

 

 

 

Older Posts »

Kategorien