Verfasst von: unionhaag | Juli 11, 2018

Vorbereitung Herbstsaison 2018

Nach einer äußerst erfolgreichen Saison in der 1. Klasse Mitte-West verabschiedeten sich die Kicker unserer Union Haag am 10. Juni in die wohlverdiente Sommerpause. Drei Wochen später starteten dann unsere Spieler der Kampf- und Reservemannschaft am 2. Juli bereits wieder in die Vorbereitungsphase für die anstehende Herbstsaison 2018. Zum offiziellen Trainingsauftakt durfte unser neuer Trainer Robert Wiesinger dann knapp 30 Spieler begrüßen. Unter den zahlreichen motivierten Akteuren war auch unser einziger Neuzugang: Peter Trauner kehrte nach zwei Jahren beim SV Pichl wieder zu unserer Union Haag zurück. Er soll unseren Angriff verstärken und für mehr Variabilität in der Offensive sorgen. Zusätzlich rücken auch zahlreiche talentierte ehemalige U17-Spieler nach. Sie sollen langsam an den Erwachsenenfußball herangeführt werden und den Sprung in die Kampf- oder Reservemannschaft schaffen.

Neben dem ehemaligen Trainergespann Bögl/Hinterbauer hat Peter Reischauer ebenfalls unseren Verein verlassen. Er wechselte wieder zu seinem Jugendverein SV Hohenzell zurück.

 

In einer intensiven Vorbereitungszeit stehen neben zahlreichen Trainingseinheiten insgesamt sechs Testspiele auf dem Programm:

17.07.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – SV Zell am Pettenfirst

20.07.2018 (18:30 Uhr)
Union Allhaming – Union Haag

27.07.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – Union Regau

03.08.2018 (19:00 Uhr)
SV Pichl – Union Haag

10.08.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – SV Antiesenhofen/Ort

14.08.2018 (19:00 Uhr)
Union Haag – SV Lambrechten

 

Der Auftakt in die Hinrunde der 1. Klasse Mitte-West findet am 18./19. August in Haag gegen den SC Offenhausen statt.

 

 

 

Advertisements
Verfasst von: unionhaag | Juni 30, 2018

Saisonrückblick

Nach einem kurzen, einjährigen Gastspiel in der 2.Klasse und einer tollen Aufstiegssaison 2016/17, durfte sich unsere Union Haag erneut in der 1. Klasse Mitte-West beweisen. Noch bevor die Saison begonnen hatte, wurde man von Seiten des Vereins am Transfermarkt tätig, da mehrere Leistungsträger der Vorsaison nicht mehr zur Verfügung standen. Zum einen verließ Goalgetter Marcel Deller unsere Haager in Richtung Schärding. Darüber hinaus beendeten Thomas Linder und Richard Benetseder ihre langjährigen Karrieren in der Haager Kampfmannschaft. Mit zwei Neuzugängen konnte man dieses Trio jedoch gut kompensieren. Stürmer Senahid Bekanovic (Vöcklabruck 1b) und Allrounder Patrick Hattinger (Rottenbach) verstärkten unsere Mannschaft und so sollte die Mission Klassenerhalt geschafft werden.

Nach dem alljährlichen Summer Jam im Haager Freibad starteten unsere Kicker am 10.7.2017 in die Aufbauphase. Fünf Wochen hatten Coach Josef Bögl und Co-Coach Hannes Hinterbauer Zeit, unsere Jungs fit für die neue Spielzeit zu machen, ehe man am 20.8.2017 gegen Niederthalheim mit einem torlosen Remis in die Saison 2017/18 startete. Nach einer durchaus befriedigenden Herbstsaison (5 Siege, 3 Unentschieden, 5 Niederlagen) überwinterte man auf dem 8. Tabellenrang, acht Punkte vor dem Relegationsplatz. Somit war unser Team auf dem richtigen Weg, das Saisonziel Klassenerhalt zu schaffen. Allerdings war man sich auch bewusst, dass man sich keine gröberen Patzer in der Rückrunde erlauben durfte.

In der Winterpause wurde erstmals ein Hauptsponsor bei der Union Haag präsentiert. Die Firma Pizza & Baguette unterstützt seit dem Frühjahr unseren Verein, wobei auch der Name offiziell in Union Pizza & Baguette Haag 1947 geändert wurde.
Einer der Hauptgründe für die neue Allianz mit Pizza & Baguette ist die Jugendarbeit, welche bei der Union Haag großen Stellenwert hat. Kindern und Jugendlichen ab der U7 wird die Möglichkeit geboten, ein attraktives Hobby auszuüben, bei dem die sozialen und sportlichen Fähigkeiten der Kinder gestärkt werden. Das Ganze stets unter der Betreuung von motivierten und engagierten Trainern, die gerne den jungen Fußballern/innen den Sport näher bringen und diese fordern sowie fördern. Genau diese Werte und Tatsachen waren für Pizza & Baguette ausschlaggebend, um in eine Partnerschaft mit der Union Haag einzutreten.

Nach der verdienten zweimonatigen Pause begrüßte das Trainerteam am 5.2.2018 rund 30 Haager Kicker zur Rückrundenvorbereitung. Unter anderem den Neuzugang Cornel Carlos Coc. Der rumänische Linksfuß, der seit zwei Jahren in Haag wohnt, wechselte in der Winterpause von Gurten zu unserer Union. In den nächsten fünf Wochen wurde wieder alles dafür gegeben, fit für die Rückrunde zu werden, um einen gesicherten Platz in der 1. Klasse zu erhalten. Von 1.3. bis 4.3.2018 verabschiedete man sich dann für kurze Zeit vom schönen Haag und trat die Reise in Richtung der ungarischen Kleinstadt Szentgotthard an, wo man ein viertägiges Trainingslager abhielt. Bei fünf Trainingseinheiten, einem Match und unzähligen Stunden des „Kartln’s“ formte sich die Mannschaft noch enger zusammen und man sah, dass der eine oder andere Spieler noch einen extra Feinschliff bekam. Dies sollte sich in der Rückrunde bemerkbar machen.

Am 24.3.2018 war es dann endlich soweit – die Rückrunde startete. Bei einem ungefährdeten 5:1-Erfolg im Derby gegen Meggenhofen wurde deutlich, dass die Mannen von Trainerteam Bögl/Hinterbauer in der Vorbereitung sehr brav gearbeitet hatten und dass in der Rückrunde noch einiges möglich sein würde. Nach einem weiteren Sieg gegen Hohenzell war der Klassenerhalt so gut wie geschafft. Nun konnte man sich nach vorne orientieren und hoffen, noch den einen oder anderen Platz gut zu machen. Ohne Druck war es möglich, frei aufzuspielen und so konnten bis zum Ende der Saison noch viele Spiele gewonnen werden. Unter anderem wurden die beiden späteren Aufsteiger Taufkirchen/Tr. und Gallspach besiegt. Hinzu kamen noch Siege gegen Taiskirchen, Stadl-Paura, Steinerkirchen und Niederthalheim.

Unsere Union Haag beendete die Saison 2017/18 mit insgesamt 44 Punkten (13 Siege, 5 Unentschieden und 8 Niederlagen) auf dem guten fünften Tabellenplatz. Nach einer hervorragenden Spielzeit im Frühjahr 2018 belegt unsere Union in der Rückrundentabelle sogar Platz eins. Die Heimstärke, die unsere Mannschaft in dieser Meisterschaftssaison besonders ausgezeichnet hat, spiegelt sich in der Heimtabelle wieder, in welcher man ebenfalls den ersten Platz belegt.
Erwähnenswert sind auch die 25 Treffer von Goalgetter Senahid Bekanovic, der sich mit neun Toren Vorsprung zum Torschützenkönig der 1.Klasse Mitte-West krönte.

 

Die Reservemannschaft unter der Leitung von Daniel Gruber beendete die Saison mit 35 Punkten auf dem 10. Tabellenrang. Zu den besten Torschützen wurden Simon Mayrhuber und Daniel Gruber mit jeweils sieben Treffern gekürt.

 

 

Auch im Nachwuchsbereich wurde in der vergangenen Frühjahrssaison wieder hervorragende Arbeit geleistet. Ein besonderer Dank gilt hier den zahlreichen Nachwuchstrainer und Helfern, die die Kinder bestens betreuen und einen Spielbetrieb erst ermöglichen.

Unsere U17 unter der Leitung von Julian Littich und Alexander Milli, welche eine Spielvereinigung mit Pram und Rottenbach bildete, beendete die Frühjahrsmeisterschaft auf dem 9.Tabellenplatz in der Oberliga Mitte. Bester Torschütze wurde Fabian Breuer.

In unserer U13 konnte mit Trainer Markus Viehböck und Co-Trainer Michael Falkensteiner der 6. Rang erreicht werden. Mit sieben Treffern in sieben Spielen wurde Maximilian Viehböck bester Torschütze der Spielgemeinschaft Haag/Geboltskirchen.

Unsere U11 unter der Leitung von Christian Lugmair und Manfred Öhlschuster konnte im Frühjahr insgesamt 11 Punkte sammeln (3 Siege und 2 Remis). Die beiden besten Torschützen waren Michael Viehböck und Noah Höllinger mit jeweils 8 Volltreffern.

Unsere jüngsten Nachwuchskicker der U8 und U7 wurden von Robert Ölschuster, Thomas Diesenberger und Florian Mayrhuber betreut. Sie stellten bei zahlreichen Kleinfeldturnieren ihr Können unter Beweis.

 

 

AUSBLICK

FUSSBALLSCHNUPPERN Union Haag
Am Freitag, 27. Juli 2018 finden von 15:00 bis 17:00 Uhr am Fußballplatz der Union Pizza & Baguette Haag ein Fußballschnuppern statt!
Eingeladen sind Kinder im Alter von 3 bis 8 Jahren. Um eine Voranmeldung bei Thomas Lindner unter der Nummer 0699/116 444 40 wird gebeten.

BAMBINIS Union Haag
Ab Dienstag, 14. August 2018 beginnt das Training unserer neuen „Bambinis“. Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren sind herzlichst eingeladen einmal pro Woche das Training zu besuchen!

Verfasst von: unionhaag | Juni 26, 2018

Danke Zahn!

 

Am 10. Juni 2018 endete nicht nur die vergangene Spielsaison sondern auch die Karriere einer wahren Haager Legende: Die Union Haag durfte nach über 10 Jahren Kampfmannschaft Matthias „Zahn“ Möseneder in den wohlverdienten Ruhestand verabschieden.

291 Einsätze in der Kampfmannschaft und 72 Einsätze in der Reserve sprechen Bände. Seine Verlässlichkeit, sein Ehrgeiz, sein Engagement und sein Einsatz für unsere Union sind absolut vorbildhaft und werden lange in Erinnerung bleiben.
Sein einziger Treffer in der Kampfmannschaft wird ebenfalls für immer unvergessen bleiben: In der legendären Meistersaison 2012/13 tauchte „Zahn“ in der Nachspielzeit im Derby gegen Pram plötzlich im gegnerischen Sechzehnmeterraum auf und erzielte den 2:1-Siegtreffer, welcher zudem den Herbstmeistertitel bedeutete.

 

Lieber Zahn!

Auf und neben dem Platz war auf dich immer Verlass. Die Union Haag wünscht dir auch auf diesem Weg nochmals viel Erfolg und Gesundheit in deiner Fußballrente und bedankt sich sehr herzlich für deine Verdienste!

 

 

 

Older Posts »

Kategorien