Verfasst von: Union Haag 1947 | Oktober 16, 2021

Spielabsage

Auf Grund zweier Coronafälle wurde das für heute Nachmittag vorgesehene Meisterschaftsspiel gegen SC Offenhausen leider abgesagt. Am Nationalfeiertag (26. Oktober) soll dieses Spiel nachgetragen werden.

Das nächste Spiel unserer Union Haag findet damit erst wieder am 24. Oktober statt. Dabei trifft man zuhause auf den SK Gallspach.

Verfasst von: Union Haag 1947 | Oktober 14, 2021

Neue Trikots für unsere Jugend!

Von unserem Hauptsponsor Pizza & Baguette GmbH wurde für unsere U11-Mannschaft ein neuer Trikotsatz in den Vereinsfarben Grün-Weiß gesponsert. Wir bedanken uns recht herzlich!

Verfasst von: Union Haag 1947 | Oktober 11, 2021

Derbypleite gegen Pram

Am Samstag fand vor heimischem Publikum das Nachbarschaftsduell Haag gegen Pram statt. Nach dem 0:6-Kantersieg gegen Eberschwang wollte unsere Mannschaft auch das nächste Derby für sich entscheiden, konnte aber nicht an die Leistung vom vergangenen Wochenende anschließen.

Die Gäste aus Pram hatten im ersten Spielabschnitt etwas mehr Spielanteile und verzeichneten auch die besseren Tormöglichkeiten. So hatte unsere Mannschaft Glück als ein Weitschuss eines Pramer Angreifers nur an der Latte landete. Ein weiteres Mal wurde eine gute Abschlussmöglichkeit aus kurzer Distanz vergeben. Unsere Elf hatte auch Abschlussgelegenheiten, ließ die nötige Konsequenz allerdings vermissen. Nachdem keinem der beiden Teams in den ersten 45 Minuten ein Treffer gelang, ging es mit einem torlosen Remis in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel kam unsere Union Haag besser ins Spiels und erspielte sich auch die eine oder andere Tormöglichkeit. Die beste Chance hatte Emir Muminovic – sein Abschluss aus aussichtsreicher Position landete allerdings nur am Außennetz. Als ein Großteil der anwesenden Zuseher bereits mit einer Punkteteilung rechnete, erzielten die Gäste aus Pram in der 78. Spielminute mit einem Weitschuss das entscheidende Tor des Tages. In der verbleibenden Spielzeit unternahm unsere Mannschaft noch einmal alles um zum Ausgleich zu kommen. Der Treffer zum 1:1 wollte aber nicht mehr gelingen und so musste man gegen Pram eine schmerzhafte 0:1-Derbybleite hinnehmen.

Im Gegensatz zur Kampfmannschaft konnte die Reservemannschaft einen Derbysieg feiern. Im Abschlussspiel unserer langjährigen Nummer 11, Daniel Gruber, gelang ein 3:0-Heimsieg. Die Tore erzielten Thomas Lindlbauer (2x) und Daniel Gruber.

Older Posts »

Kategorien